Osteopathie bei Kindern 1
Grundlagenkurs

Die osteopathische Behandlung von Kindern ist auf dem Hintergrund der fluidalen und faszialen Aspekte des kindlichen Körpers zu sehen und dadurch bestimmt. Darlegungen zur Theorie und Praxis werden diesen Sachverhalt ausführlich behandeln.

Themen sind hierbei die normale Geburt, die spezielle anatomische Situation des Neugeborenen, Geburtskomplikationen und ihre möglichen Folgen.

Darüber hinaus wird im Kurs speziell auf  die Behandlung der intraossären Dysfunktionen, der Behandlung bei Störungen der intracranialen Duplikaturen, sowie auf spezielle Herangehensweisen bei Anpassungsstörungen des jungen Säuglings eingehen.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die prä- und postnatalen osteopathischen Behandlungsansätze für die Mutter im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung. Es finden Demonstrations-Behandlungen statt.

oif_333-

Zur Terminübersicht
Zur Anmeldung