Osteopathie bei Kindern 3 – Traumalösung

Osteopathie bei Kindern 3:
Traumalösung

Weiterbildung Kinderosteopathie, TraumalösungLösungsansätze für die Folgen kindlicher traumatischer Erfahrungen von Geburt, Unfällen, Operationen u.v.m.

Teil 3 der Kinderosteopathie Ausbildung bringt Ihnen die Sichtweise der Neurobiologie und Neuropsychologie nahe, wonach die Traumabewältigung beim Kind wie beim Erwachsenen über körperbezogene, neuro-regulatorische Lösungsansätze geschieht. Diese Erkenntnisse wollen wir in unserer osteopathischen Arbeit umsetzen. Im Praxisteil beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Aspekten die im Herangehen an die Behandlung von Traumen eine entscheidende Rolle spielen.  Weiter Kursinhalte sind das Erkennen von und der Umgang mit Trauma im Gewebe, sowie die osteopathische Behandlung des ANS bei geburtlichen traumatischen Mustern. Dazu nutzen wir neuroregulative Methoden aus der modernen Traumatherapie und wenden diese auf den Umgang mit unseren kleinen Patienten an.

Zur Terminübersicht
Hier anmelden